Tiszavidék


IPA

CSS Templates 1 CSS Templates 2 CSS Templates 3 CSS Templates 4 Flash Templates 1 Flash Templates 2 Flash Templates 3 Flash Templates 4

DESZK

Allgemeine Daten

 

Gebiet

 52,05 km²

Bevölkerung 

 3662

Bevölkerungsdichte

70,36/km² 

Partnerstädte

Oroszhegy (Dealu, Rumänien), Rahó (Rahiv, Ukraine) és Wiesenbach (Deutschland)

Wappen

 

Geschichte

Das Dorf Deszk wurde erstmals 1490 urkundlich erwähnt. Die Siedlung hatte aus 1718 zum Banat gehört, wohin die serbischen Granitscharen in den 1740er Jahren angesiedelt wurden. Im Jahre 1746 wurde Deszk (zusammen mit Szentiván) zur Dorfgemeinde erhoben. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts hat der Tabakanbau sich in der Gegend um Deszk verbereitet. Am 5. August 1849 (den Tag der Schlacht bei Szöreg) sind das ganze Dorf, die griechisch-ortodoxe Kirche und noch auch das Schloß niedergebrannt.