Tiszavidék


IPA

CSS Templates 1 CSS Templates 2 CSS Templates 3 CSS Templates 4 Flash Templates 1 Flash Templates 2 Flash Templates 3 Flash Templates 4

RÖSZKE

Allgemeine Daten

 

Gebiet

36,63 km² 

Bevölkerung 

3296 

Bevölkerungsdichte

89,98 /km² 

Partnerstädte

Saint-Pierre-de-Trivisy (Frankreich), Magyarkanizsa (Kanjiža, Serbien) und Végvár (Tormac, Rumänien)

 

Wappen

 

Geschichte

 

Röszke wurde aus 1950 zur selbständigen Siedlung. Das Dorf Röszke wurde erstmals 1439 urkundlich erwähnt. Im 18. Jahrhundert haben kroatische und serbische Granitscharen und Tabakgärtner sich in Röszke angesiedelt, die nicht so viel später verzogen sind. In der Mitte des 19. Jahrhunderts (parallel mit der Einführung des Staatstabakmonopoliums im Jahre 1851) gangen die hier gebliebenen Ungarn von dem Tabakanbau auf den Paprikaanbau über. Sándor Rózsa, der bekannteste Betyar wurde am 16. Juli 1813 in Röszke geboren.